Willkommen in der Mediathek HEI

Die öffentliche Mediathek der HEI bietet Zugriff auf Ressourcen im Bereich Ingenieurwissenschaften (Lebensmitteltechnologie, Biotechnologie, Chemie, Elektrotechnik, Energie, Maschinenbau, Werkstoffe), auf die Sammlungen der 140 NEBIS-Bibliotheken und die elektronischen Ressourcen von swissuniversities. Ihr Dienstleistungsangebot umfasst unter anderem Schulungen zur Literatursuche, den interbibliothekarischen Leihverkehr und das Bestellen von Artikeln. 

Info COVID-19

Wiedereröffnung der Mediathek der Hochschule für Ingenieurwissenschaften am 8. Juni


Ab dem 8. Juni 2020 ist die Mediathek der Hochschule für Ingenieurwissenschaften wieder wie üblich geöffnet. Es werden keine Bücher mehr per Post versandt (gefährdeten Personen ausgenommen). Es werden Massnahmen getroffen, damit die Studierenden unter Berücksichtigung der Sicherheitsabstände in den Mediatheken lernen können. 


Besonders gefährdeten Personen wird vom Besuch der Mediathek abgeraten.

 
E-norm

Zugriff auf Normen der Sammlungen SN (INB, SWISSMEM, Electrosuisse) sowie ISO

 
Artikelbestellung

Bestellen Sie nicht verfügbare Artikel über NEBIS oder swissuniversities.

 
AF&E

Unterstützung von Forschenden im institutionellen Publikations- und Archivierungsprozess.

 
Schulungen

Dokumentarische Schulungen für Gruppen oder Einzelpersonen, persönliche Unterstützung.

 
Swissuniversities Ressourcen

Zugang zu den elektronischen Informationsressourcen der Fachhochschulen.

 
SCIFINDER

CAS Datenbanken im Bereich Chemie und verwandten Wissenschaften.
Registrieren



Öffnungszeiten

Info COVID-19

 

 

Ab dem 8. Juni 2020 ist die Mediathek der Hochschule für Ingenieurwissenschaften wieder wie üblich geöffnet.

 

 

 

Montag - Freitag

09.00 - 12.45 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

 

Geänderte Öffnungszeiten

09.00 - 12.00 Uhr

01.06 - 05.06.2020

 

08.30 - 12.00 Uhr 

06.07 - 07.08.2020

07.09 - 11.09.2020

 

Schliessungen

 

11.06.2020

20.07 - 31.07.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 



 

Zufahrt

SAGE Research Methods training for Fachhochschulen

Friday 17th April and Monday 27th April

tmpHei tmpHei 0 0 Article rating: No rating

This session will give you a thorough introduction to SAGE Research Methods, a database containing thousands of resources, dedicated to research methods across a range of subject areas. The session will cover content and tools you can use in order to improve the research skills and capabilities of your users and build your confidence and experience in using the database for future study and research projects. SAGE Research Methods can be your guide in overcoming common research challenges – whether you want to conduct more effective literature reviews, construct a manageable research question, learn how to prepare data ready for analysis, disseminate your research more widely, or understand challenging research methods terminology. Participants will have plenty of time to ask questions, so that by the end of the session, everyone will be ready to start exploring the platform independently and confidently!

JSTOR : Frei Zugang

tmpHei tmpHei 0 0 Article rating: No rating

JSTOR bietet allen bisherigen Abonnenten wegen der aktuellen Krise freien Zugang zu allen Zeitschriftensammlungen, die noch nicht abonniert sind. An der Schule sind nun alle Arts & Sciences Sammlungen sowie die disziplin-spezifischen Sammlungen in den Bereichen Business, Sustainability, Biology, Ecology, Public Health, etc freigeschaltet bis zum 30. Juni 2020.

 

Nicht freigeschaltet sind zusätzliche e-Books,; das ist offenbar nicht möglich, da die FH bereits JSTOR e-Book Sammlungen erworben haben. Allerdings sind die ca 6'000 open access e-Books auf der JSTOR-Plattform zugänglich.

 

https://www.jstor.org/

FREE ONLINE ACCESS

News from Swissuniversities

tmpHei tmpHei 0 249 Article rating: No rating

Verschiedene Anbieter von e-Ressourcen haben den Zugang zu ihren e-Books, Journals oder Datenbanken für die Dauer der Corona-Krise freigegeben, um Studierenden an geschlossenen Hochschulen zu unterstützen.

Webinair SpringerMaterials

tmpHei tmpHei 0 1 Article rating: No rating

Over the course of this year, we’ll be hosting a number of training webinars about the platform, highlighting product updates, search optimization and much more. 
The first session is coming up soon on the 30th March. And if your researchers can't make that date, it's still worth them registering now. All registrants will automatically receive a recording of the webinar, just in case they weren't able to tune in.

Full details of the webinars are below - so please feel free to circulate this to everyone involved in Materials Science, Physics, Chemistry and related fields at your institution!

 

What will the webinar cover?

SpringerMaterials is the largest curated materials science database in the world, covering 290,000+ materials and 3,000+ physical and chemical properties in a single platform.

 

This webinar will show:

What SpringerMaterials is and how it can support your research
How to find materials' properties data using SpringerMaterials 
Practical examples


About the host

Evelyn Ramforth, MSc, MBA

Evelyn is a Product Manager for SpringerMaterials at Springer Nature. 
She holds an MSc in Chemistry from the University of Stellenbosch in South Africa and an MBA from Mannheim Business School in Germany.

Evelyn’s focus lies with scientists working in the field of materials science, chemistry, physics and engineering and how SpringerNature can support their research needs better.

RSS
123

 

Neuerwerbungen