Der Zugang zur Mediathek der Hochschule für Ingenieurwissenschaften ist bis auf Weiteres untersagt (22.10.2020). 

Die öffentliche Mediathek der HEI bietet Zugriff auf Ressourcen im Bereich Ingenieurwissenschaften (Lebensmitteltechnologie, Biotechnologie, Chemie, Elektrotechnik, Energie, Maschinenbau, Werkstoffe), auf die Sammlungen der 140 NEBIS-Bibliotheken und die elektronischen Ressourcen von swissuniversities. Ihr Dienstleistungsangebot umfasst unter anderem Schulungen zur Literatursuche, den interbibliothekarischen Leihverkehr und das Bestellen von Artikeln. 

 
E-norm

Zugriff auf Normen der Sammlungen SN (INB, SWISSMEM, Electrosuisse) sowie ISO

 
Artikelbestellung

Bestellen Sie nicht verfügbare Artikel über NEBIS oder swissuniversities.

 
AF&E

Unterstützung von Forschenden im institutionellen Publikations- und Archivierungsprozess.

 
Schulungen

Dokumentarische Schulungen für Gruppen oder Einzelpersonen, persönliche Unterstützung.

 
Swissuniversities Ressourcen

Zugang zu den elektronischen Informationsressourcen der Fachhochschulen.

 
SCIFINDER

CAS Datenbanken im Bereich Chemie und verwandten Wissenschaften.
Registrieren



Öffnungszeiten

Der Zugang zur Mediathek der Hochschule für Ingenieurwissenschaften ist bis auf Weiteres untersagt.


Montag - Freitag

09.00 - 12.45 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 



 

Zufahrt

Mediathek HEI - Info COVID-19

tmpHei tmpHei 0 0 Article rating: No rating

Der Zugang zur Mediathek der Hochschule für Ingenieurwissenschaften ist bis auf Weiteres untersagt. 
 

Sie haben die folgenden Möglichkeiten:  

- Sie können Ihre Bücher verlängern, entweder über Ihr Benutzerkonto oder per E-Mail
- Sie können uns telefonisch (027 606 85 80) vom Montag bis Freitag (08:30-11:30 Uhr) erreichen. 
 

Der interbibliothekarische Leihverkehr steht zur Verfügung (Postversand CHF 12.00). Die Dokumente müssen per Post an die Ausleihbibliothek zurückgesandt werden.  

Swissuniversities Zeitschriftenliste – Änderungen 2020

tmpHei tmpHei 0 216 Article rating: No rating

Zeitschriftenliste – Änderungen 2020

Excel File 

  • Elsevier: Dank des neuen R&P-Vertrags konnten viele neue Zeitschriften hinzugefügt werden, insbesondere spanische und andere nicht englischsprachige Zeitschriften.
  • Unter dem Tab OA-Zeitschriften finden Sie nicht nur neue Zeitschriften, sondern auch von den FH lizenzierte Zeitschriften, die jetzt im Gold Open Access zur Verfügung stehen (Springer, Annual Reviews).
  • Nicht mehr verfügbare Zeitschriften: Hier führen wir eingestellte Zeitschriften auf oder Zeitschriften, die den Verlag gewechselt haben. Wenn Jahrgänge in der Tabelle angegeben sind, dann ist der Archivbestand beim alten Verlag noch zugänglich. Sind keine Jahrgänge angegeben, wurde die Zeitschrift ganz von der Plattform des Verlags entfernt.
  • Nationallizenzen: Für die Nationallizenzen (Springer, Cambridge, Oxford und de Gruyter) wurden dieses Jahr keine Änderungen bekannt gegeben
RSS
1234

 

Neuerwerbungen